25.06.2006: Hagelunwetter bei Neuenkirchen E-Mail
Beitragsinhalt
25.06.2006: Hagelunwetter bei Neuenkirchen
Beobachtung der Wallcloud
Der Hagelschlag in Neuenkirchen
Die Schäden durch das Unwetter
War das eine Superzelle? / Videoclip

Wurde das Hagelunwetter bei Neuenkirchen durch eine Superzelle verursacht? Sowohl der große Hagel als auch die beobachtete Wallcloud sind Anzeichen für eine mögliche Superzelle, aber noch kein eindeutiger Beweis. Eine auffällige Rotation der Wallcloud konnte ich nicht feststellen, ob der gesamte Aufwindturm am rotieren war, konnte ich von meiner Beobachtungsposition aus leider nicht sehen. Im weiteren Verlauf hat die Zelle auf der A1 für kurzzeitige starke Behinderungen des Verkehrs gesorgt, bei der Ortschaft Rieste zwischen Bramsche und Bersenbrück hat sich ein T3-Downburst entladen.

Auch verschiedene Parameter, die durch Radiosondenaufsteige ermittelt werden, lassen Potenzial für Superzellen an diesem Tage erkennen. Günstige Parameterwerte der "Storm-Relative Helicity" sowie der "Deep Layer Share" mit 15 m/s sind keine schlechten Werte für die Entstehung von Superzellen und zeigen, dass das Potenzial vorhanden war.

Eine detailierte Radaranalyse mit Velocity- und Vertikal-Scans der Zelle ist in diesem Fall leider nicht möglich, da der (westliche) Osnabrücker Raum leider in den Randbereichen der Abtastungszone der jeweiligen Radarstationen von Emden, Essen, Flechtdorf und Hannover liegt. Je weiter die Radarstation entfernt liegt, desto ungenauer werden die Daten. Mit letzter Gewißheit kann eine Superzelle daher nicht bewiesen werden, alle Indizien zusammen genommen lassen es aber recht plausibel erscheinen.




Bild: Aufwindturm der Gewitterzelle



Schließen wir diese Dokumenation nun noch mit einem kleinen Video ab, welches die Entwicklung der Wallcloud zeigt, ein paar Aufnahmen aus Neuenkirchen kurz nach dem Hagelschlag sowie ein beschädigtes Gewächshaus.

BlitzVideo Player. Wenn hier kein Video erscheint, benötigen Sie den Flashplayer (www.adobe.de) oder Sie haben JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert.


Dokumentenversion 1.0
Datum: 20.10.2008, 19.45 Uhr
© 2008 Sven Lüke

» 2 Kommentare
2"Du ligger liitiiie e"
am Sonntag, 13. September 2015 16:10von Daisy
Du ligger liitiiie efter he4r kan jag ju se4ga, men du har ju me5nga veckors semester kvar se5...Vad ge4ller hagel se5 kan jag bere4tta att Sf6der fick sin beske4rda del av den varan vid lunchtid idag. Man fick ste4nga av Sf6dertunneln de5 den hagelblandade regnskuren orsakade en f6versve4mning. Tve5 timmar senare...
1Kommentar
am Donnerstag, 23. Oktober 2008 11:47von Peter Hofmann
Super Dokumentiert Sven, 
solche Berichte machen Spass zu lesen und zu begutachten. 
 
Gruß aus Hessen
» Kommentar schreiben
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Name
Titel
Kommentar
 verbleibende Zeichen
Captcha Image Code neu generieren, falls er unlesbar sein sollte